Greek English Deutsch
Home

FAQs

Erfahren Sie mehr über die Kunsttherapie durch häufig gestellte Fragen.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an uns.

Therapie bedeutet „ Pflege“. Diese Bedeutung unterstreicht die Doppelfunktion der Kunsttherapie. Die erste Funktion bezieht sich auf die therapeutische Beziehung. Die Unterstützung des Kunsttherapeuten ist erforderlich, um die Kunsterfahrung zu leiten und der Person zu helfen, Sinn darin zu finden, indem sie Verbindungen zu ihrem Leben herstellt. Die zweite wichtige Funktion betrifft die aktive Beteiligung des Einzelnen am kreativen Prozess, der seinem künstlerischen Schaffen eine persönliche Bedeutung verleiht.

In der Regel besteht ein Missverständnis dahingehend, dass man zeichnen können braucht, um von einer Kunsttherapie zu profitieren. Das Erstellen eines Kunstwerks während des Heilungsprozesses erfordert keine künstlerische Ausbildung. Es ist eine natürliche Erfahrung, da jeder die Fähigkeit hat, durch Kunst kreativ zu sein. Der Zweck ist kreativer Ausdruck durch Kunst. Malen ist mehr als das, was wir mit Worten erzählen können. Es ist eine Weise, unser wahres Selbst zu erkennen, indem wir diese Kommunikationssprache verwenden, die wir nämlich als Kinder gelernt hatten.

Obwohl es einige universelle Symbole gibt, ist die Art und Weise, wie Menschen sich in der Kunsttherapie ausdrücken, viel mehr persönlich. Das Schaffen eines Werks trägt die Geschichte seines Schöpfers mit sich und beinhaltet Erfahrungen aus seinem Leben, kulturellen Einflüssen und persönlichen Überzeugungen. Auf diese Weise bestimmt die Person, die das Bild erstellt, auch seine Bedeutung. Der Kunsttherapeut hilft ihr dabei, ihr Bild zu bearbeiten und mit ihrer Bedeutung in Verbindung zu treten.

Die Kunsttherapie ist eine Methode mit besonderen Eigenschaften, die bei der Genesung, Transformation und Selbstuntersuchung hilft. Sie nutzt das visuelle Denken, um die Emotionen und Wahrnehmungen der Welt um uns herum zu organisieren. Sie drückt mehr als Worte aus. Es geht um eine Aktivität, bei der wir unsere Hände benutzen (Sinneserfahrung), die die Entfesselung von Emotionen ermöglicht und eine "Reinigung" im Sinne von Erleichterung bewirkt. Die Schaffung des Kunstwerks bietet die Möglichkeit, Bedeutungen, Erfahrungen und Emotionen dauerhaft festzuhalten. Anmut, Harmonie, Schönheit und Ausgeglichenheit sind Teil der vielen Qualitäten der bildenden Kunst. Der Aufbau von Beziehungen zum Kunsttherapeuten sowie zu anderen Teammitgliedern im Falle einer Gruppentherapie fördert das persönliche Wachstum und das Selbstwertgefühl.

 

Teilen...

„Erkenne dich selbst“  ist die wahre Bekanntschaft mit uns. Fürsorge für die Seele, Selbsterkenntnis, Bewusstsein der Fähigkeiten und Potenziale stellen die wahre Essenz des Seins dar. Es hilft uns zu verstehen, wie wir arbeiten könnten, um wahres Selbstbewusstsein zu erlangen.

P.P.Germanou 13,
153 41 Agia Paraskevi, Athens

Tel.: +30 210 6397284
Mob.: +30 6943 470586
e-Mail: info@gnothisauton.gr

Facebook   Google+   LinkedIn

Nutzungsbedingungen | Cookies-Richtlinie

Copyright © 2019 GnothiSAuton.gr. Powered by PowerSite.